Allgemeine Geschäftsbedingungen

1. Geltungsbereich
Für alle Bestellungen der in unserem Online-Shop angebotenen Waren gelten die nachfolgenden Bedingungen. Das Angebot richtet sich nicht an Wiederverkäufer.


2. Vertragspartner und Vertragsschluss
2.1 Vertragspartner
Der Vertrag kommt zustande mit
ER-Technik, Langgasse 100, 6460 Imst, er.technik@gmail.com


2.2 Angebotsannahme/Vertragsschluss
Durch das automatisierte Versenden der Auftragsbestätigung per E-Mail unmittelbar nach Bestelleingang, nehmen wir das Angebot (Ihre Bestellung) auf Vertragsschluss an.

Wir können Ihr Angebot innerhalb von 24 Stunden nach Eingang Ihrer Bestellung mit der Zusendung einer Auftragsbestätigung per E-Mail an Sie annehmen.

2.3 Anfechtungsmöglichkeiten
Sollte unsere Auftragsbestätigung Schreib- und/oder Druckfehler enthalten oder sollten unserer Preisfestlegung technisch bedingte Übermittlungsfehler zu Grunde liegen, so sind wir zur Anfechtung berechtigt, wobei wir Ihnen unseren Irrtum beweisen müssen. Bereits erfolgte Zahlungen werden Ihnen unverzüglich erstattet.



3. Eigentumsvorbehalt
Die gelieferte Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung unser Eigentum. Vor Übergang des Eigentums ist eine Verpfändung, Sicherungsübereignung, Verarbeitung oder Umgestaltung ohne unsere Zustimmung nicht gestattet.


4. Lieferbedingungen
5.1 Rücktrittsrecht
Sollte die Zustellung der Ware durch Ihr Verschulden trotz dreimaligem Auslieferungsversuch scheitern, können wir vom Vertrag zurücktreten. Ggf. geleistete Zahlungen werden Ihnen unverzüglich erstattet.

5.2 Selbstbelieferungsvorbehalt
Wenn das bestellte Produkt nicht verfügbar ist, weil wir mit diesem Produkt von unserem zuverlässigen Lieferanten trotz Aufgabe einer deckungsgleichen Bestellung ohne eigenes Verschulden nicht beliefert werden, können wir vom Vertrag zurücktreten. In diesem Fall werden wir Sie unverzüglich informieren und Ihnen ggf. die Lieferung eines vergleichbaren Produktes vorschlagen. Wenn kein vergleichbares Produkt verfügbar ist oder Sie keine Lieferung eines vergleichbaren Produktes wünschen, werden wir Ihnen ggf. bereits erbrachte Gegenleistungen unverzüglich erstatten. Die Beweispflicht für eine fehlende Belieferung durch unseren Lieferanten obliegt dabei uns.

5.3 Lieferbeschränkungen
Lieferungen erfolgen bis auf weiteres, nur in Österreich.


5. Zahlungsbedingungen


5.1 Zahlungsarten
Paypal, Vorkasse (IBAN AT43 3600 0001 0667 5375; BIC: RZTIAT22) und Nachnahme


6. Gewährleistung
Die Gewährleistung erfolgt nach den gesetzlichen Bestimmungen.

7. Transportschäden
Werden Waren mit offensichtlichen Transportschäden angeliefert, so reklamieren Sie solche Fehler bitte sofort bei dem Zusteller und nehmen Sie bitte schnellstmöglich mit uns Kontakt auf. Die Versäumung einer Reklamation oder Kontaktaufnahme hat für Ihre gesetzlichen Ansprüche und deren Durchsetzung, insbesondere Gewährleistungsrechte, keinerlei Konsequenzen. Sie helfen uns dadurch, unsere eigenen Ansprüche gegenüber dem Frachtführer bzw. der Transportversicherung geltend machen zu können.

8. Online Streitbeilegung (Art. 14 Abs. 1 ODR-Verordnung)
Die Europäische Kommission stellt unter http://ec.europa.eu/consumers/odr/ eine Plattform zur Online-Streitbeilegung („OS-Plattform“) bereit.